E-Jugend

Eine erfolgreiche Saison für die E1. Zweiter Platz in Dettenheim nach einer überzeugenden Rückrunde

Eine erfolgreiche Saison für die E1. Zweiter Platz in Dettenheim nach einer überzeugenden Rückrunde

Angesicht des großen Kaders konnte der DJK auch in dieser Saison mit zwei E-Jugend Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Die E1 aus dem Jahrgang 2006 mit einigen Verstärkungen aus dem jüngeren Jahrgang zeigte sowohl in der Vorrunde als auch in der Rückrunde, über ein großes Potenzial zu verfügen. Nach einer guten Vorrunde, die mit dem 5. Platz beendet wurde, kamen eine Reihe von sehr guten Platzierungen in diversen Hallenturnieren. Die Rückrunde begann mit einer absolut vermeidbaren Niederlage gegen Grötzingen. Ihr folgte jedoch eine Reihe von Siegen bis zur erneut nur knappen Niederlage in einem spannenden Spiel gegen die SpVgg Aue. Mit einem vierten Platz knapp hinter Grötzingen und Beiertheim können sich die Jungs am Ende durchaus zufrieden geben.
Beim ersten Sommerturnier in Dettenheim am Pfingstmontag musste sich die Mannschaft nach einer phänomenalen Vorrunde leider nur in der Finale gegen die starken Kickers Pforzheim durch ein Tor in den letzten Sekunden 1-2 geschlagen geben.
Insgesamt ist das Trainerteam um Matteo Foschi und Michael Weber sehr zufrieden über die Entwicklung der Mannschaft und zuversichtlich, dass das Team, das inzwischen um eine starke Spielerin des PSV gewachsen ist, auch nächstes Jahr in der Leistungstaffel der D-Jugend ihr Können unter Beweis stellen wird.Die Mannschaft nach dem 2.Platz in Dettenheim am Pfingsmontag. Foto: D. Jupa