D-Jugend

„Staffelsieger, Staffelsieger DJK“

„Staffelsieger, Staffelsieger DJK“

Bereits einen Spieltag vor Rundenschluß sicherte sich die D1 Jugend der DJK Durlach überlegen die Meisterschaft in der Kreisklasse und steigt zur neuen Saison in die Leistungsstaffel auf.

„Staffelsieger, Staffelsieger DJK“ – die Freudengesänge der Jungs aus dem DJK Meisterteam waren am ganzen Pfinzufer zu hören. Ausgelassen feierte das Team von Meistertrainer Christian Fernholz beim letzten Heimspiel das erfolgreiche Ende einer tollen Saison. Mit insgesamt 39 Punkten und 67 erzielten Toren aus 16 Spielen haben sich die Jungs diesen Erfolg mehr als verdient.

Da passte es ins Bild, dass auch das abschließende Heimspiel mit 5:0 gegen den Karlsruher SV2 gewonnen wurde.
„Die Jungs haben das ganze Jahr über toll mitgezogen und sich stetig weiterentwickelt. Teilweise haben wir drei Mal die Woche trainiert und dafür hat sich das Team jetzt belohnt“, antwortet Trainer Christian auf die Frage nach den Gründen für die souveräne Meisterschaft. „Auch die Unterstützung der Eltern war einfach super, egal ob zu den Fahrten bei Auswärtsspielen, den vielen Hallenturnieren oder bei der wöchentlichen Trikotwäsche – wir hatten immer Unterstützung aus dem Umfeld“, fügt der Trainer hinzu.
Bereits vor dem Spiel fand die Übergabe der Meisterschaftsurkunde durch Staffelleiter B. Bertsche vom Bad. Fußballverband statt. Für große Begeisterung bei den Jungs sorgte direkt nach dem Abpfiff des letzten Spieles die Übergabe der Meister-Shirts sowie das gemeinsame Pizza-Essen. Beides wurde vom Jugendförder-Verein gerne gesponsert.