C-Jugend

Sechs Spiele – sechs Siege

Sechs Spiele – sechs Siege

C-Jugend der DJK Durlach weiterhin erfolgreich

 

Sechs Spiele – sechs Siege, Tabellenplatz 2. So lautet das bisherige Zwischenfazit der C1-Jugend
der DJK Durlach nach der ersten Saisonphase.

Besser hätte der Start in die neue Saison nicht verlaufen können: nach sechs überzeugenden und
teilweise auch deutlichen Siegen steht das junge Team der DJK Durlach C-Jugend
überraschend in der Spitzengruppe der Kreisstaffel 1. Überraschend deshalb, da es für die meisten
der Spieler die erste C-Jugend Saison ist. Über welches Potenzial der 2004er Jahrgang verfügt, hat
die letztjährige D-Jugend Meisterschaft des Teams bereits angedeutet. In Kombination mit den
bereits „erfahreneren“ 2003er Spielern hat sich in dem Team eine tolle Mischung aus diesen beiden
Jahrgängen gebildet.

Die intensive Vorbereitung und die hohe Trainingsintensität mit 3 Einheiten pro Woche machen sich
jetzt bereits bezahlt, so dass die Umstellung auf das Großfeld und die 11er Mannschaftsformation
schnell gelungen ist. „Die Jungs spielen größtenteils bereits seit vielen Jahren zusammen, kennen
sich sehr gut und haben einen tollen Teamgeist entwickelt. All das hat die Umstellung auf die C-
Jugend sicherlich positiv unterstützt“, nennt Christian Fernholz, Trainer der C Jugend, als einen der
aktuellen Erfolgsfaktoren.

Sichtlich beflügelt sind die Jungs auch durch die Tatsache, dass das Team seit dem ersten Spieltag
in nagelneuen Trikots auflaufen darf. Dank der großzügigen Unterstützung der BB Bank Filiale
Durlach konnte das Team mit einem neuen gelb-schwarzen Trikotsatz ausgestattet werden.

Bis zur Winterpause kommt noch ein anstrengendes Programm auf die Jungs zu, wenn es gelingt
das bisher gezeigte Niveau zu halten, kann die Mannschaft auch weiterhin mit ihrem
frischen Offensivfußball für positive Überraschungen sorgen.

 

Foto:
C Jugend der DJK Durlach in den neuen Trikots der BB Bank Filiale Durlach