JSG DJK Durlach/VFB Grötzingen – C1 macht den Aufstieg in die Kreisliga perfekt!


In einem dramatischen Relegationsspiel mit Verlängerung und Elfmeterschießen holt sich die C1 der JSG DJK Durlach/Grötzingen doch noch den Aufstieg in die Kreisliga. Damit belohnt sich das Team aus Durlach und Grötzingen zum Abschluß einer herausragenden Saison doch noch mit dem Aufstieg. Mit 43 Punkten und einem Torverhältnis von 101:11 erspielte sich die Truppe von Christian Fernholz und Peter Eberhardt (sowie die Betreuer M. Schwan und S. Bevilaqua) die Vizemeisterschaft in der Kreisstaffel 1. Geschlagen musste man sich nur den Jungs aus dem Wildpark (Karlsruher SC 3) geben. Über den Umweg der Relegation wurde letztendlich doch noch das Saisonziel Aufstieg in die Kreisliga erreicht.

Gegen das Team der SG Pfinztal war dies aber ein hartes Stück Arbeit. Der Gegner aus dem Pfinztal spielte von Beginn an körperbetont und zweikampfstark und glich so die spielerische Überlegenheit der JSG Durlach/Grötzingen in der ersten Hälfte aus. Zur Halbzeit lagen die Pfinztäler knapp aber nicht unverdient mit 2:1 in Führung. Das Anrennen der JSG Durlach/Grötzingen in Halbzeit 2 wurde schließlich kurz vor Spielende mit dem 2:2 belohnt.

In der 2×5 minütigen Verlängerung fielen keine weiteren Tore mehr, so dass die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen musste. Hier zeigte sich die C1 der JSG Durlach/Grötzingen als das nervenstärkere Team und gewann knapp aber letztendlich doch verdient mit 6:5 Toren.
Zum positiven Gesamtbild der abgelaufenen C-Jugend Saison gehört auch das Erreichen der Vizemeisterschaft der gemeinsamen C2 Mannschaft in der Kreisstaffel 4. Die C2 überzeugte ebenfalls mit erfolgreichem Offensiv-Fußball und ist ein weiterer Beleg für die gute Basisarbeit in den Teams der JSG Durlach/Grötzingen.

In den vergangen drei Jahren hat der 2004er Jahrgang aus Durlach und Grötzingen jetzt zwei Vizemeisterschaften und zwei Meisterschaften erspielt, zwei Mal standen die Jungs in der Aufstiegs-Relegation. Hinzu kommen der Einzug ins Viertelfinale beim Kreispokal sowie die Teilnahme bei der Endrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft. Die Jungs und das Trainer-Team zeigen damit eindrucksvoll, dass man mit Spaß am Fußball und einem großartigen Teamgeist Erlebnis und Ergebnis zusammenbringen kann. Und genau das ist ja das Motto der Jugendarbeit der JSG DJK Durlach/Grötzingen:

#Gemeinsam.Fussball.Erleben

No Comments

Post A Comment